Hallo!

Grafik Vernetzung

Die Quecke ist ein Projekt eine Stunde von Berlin, am Rande des Oderbruchs. Die Initiator_innen haben 2010 den Verein KuBiB e.V. gegründet, und mit ihm das Gelände erworben.

Unsere Motivation war, ein queer-feministisches Landprojekt als Alternative zur normierten Mehrheitsgesellschaft zu gründen und eine vielseitige Kultur- und Bildungsstätte aufzubauen.

Im Winter 2013 haben wir mit dem Ausbau des Seminarbereichs begonnen. Nach der für Frühling 2015 geplanten Eröffnung soll dies schwerpunktmäßig ein Ort sein, an dem Menschen, die entweder von Diskriminierung betroffen sind oder sich durch politisches Engagement gegen Diskriminierung einsetzen, zusammenkommen und tagen können. Ein Ort für Empowerment-Workshops, Seminare, inhaltliches Arbeiten oder einfach nur zur Erholung. Daneben wollen wir auch weitgehend nichthierarchisch organisierte Kollektive, Sportgruppen, Kunst- und Kulturschaffende, Wissensvermittelnde und Politgruppen ansprechen.

quecke definitionWir, die Bewohner_innen des Geländes,möchten euch gerne unsere Ideen rund um die Gestaltung und Organisation des Seminarhauses näherbringen und euch für eure Teilhabe und Unterstützung gewinnen.